Was Frauen wirklich wollen…und Männer zu wissen glauben! Kabarett-Komödie von Tom Müller und Sabine Misiorny Regie•Claudia Brunnert

Franziska ist eine Hockengebliebene. Nach einem weiteren gescheiterten Date im Dragonerbau lässt sie ihre Männergeschichten in einer spritzigen One-Woman-Show Revue passieren, um herauszufinden, warum es ihr einfach nicht gelingen will, ihren Mann fürs Leben zu finden. Im Grunde ist es doch das, was Frauen wirklich wollen: Geheiratet werden und gelegentlich guten Sex! Zu dieser Einsicht kann man(n) nur kommen, wenn man(n) eisern daran festhält, dass alles, was wir machen, im Entwicklungsstadium der Neandertaler, der Sammler und Jäger, stehengeblieben ist. Doch wir haben uns seitdem weiterentwickelt, auch, »wenn Frauen immer noch in Gruppen auf die Toilette gehen« und Männer Geschenke mit einem romantischen »Da!« abliefern, ihr Gebiet abstecken und markieren und ständig nur mit ihrer Hormonlanze denken. Was Frauen wirklich wollen ist eine brillante Collage witziger Szenen rund um den niemals endenden Kampf der Geschlechter: Auf der Suche nach Mr. Right begegnet Franziska den unmöglichsten Männern und macht dabei auch ein bisschen Bekanntschaft mit sich selbst. Sind alle Männer Machos oder Muttersöhnchen? Oderliegt es doch an Figur, Kleidung, Brille? Jedenfalls haben für Franziska weder Blind Date noch Chatroom, weder Kontaktanzeige noch die Kontaktaufnahme zum Ex das erwünschte Resultat herbeigeführt: eine dauerhafte feste Beziehung!

Messerspitze Dialoge und scherenscharfe Konfrontationen

-Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt-

Kartevorverkauf im Restaurant!

79,50€ pro Person inkl. 4-Gang Menü

Um Reservierung wird gebeten!